Radio Schlagerparadies

In der Gemeinde Kleinblittersdorf im Bundesland Saarland soll bald vom Dach des Funkhauses vom Schlagerparadies gesendet werden.

In Kleinblittersdorf direkt an der Stadtgrenze zu Saarbrücken soll das Programm dann bald mit einer Sendeleistung von 20 Watt (ERP) die Gemeinde versorgen.

Eine Frequenz ist derzeit nicht bekannt und wird noch von der Bundesnetzagentur ermittelt.


Nötig ist diese UKW Stützfrequenz nicht, da vom Sender Saarbrücken bereits Radio Schlageraradies im Bundesweit Empfangbaren Multiplex DR Deutschland (Kanal 5C) verbreitet wird.


Warum Radio Schlagerparadies auch auf UKW senden will ist unklar.

Über den Autor

Ich Beschäftige mich seit vielen Jahren mit dem Thema UKW, DAB+ und Rundfunk im Allgemeinen. Aber auch der CB Funk gehört seit einigen Jahren zu meinen Hobbys.

UKW vs. DAB+ RadioDXFreunde

Kommentare